Der Spezialist für Skifahren aus zweiter Hand

NORDICA

NORDICA

Es ist 1930, als die brüder Adriano und Oddone) stützen, Nordica , eine fabrik, die schuhe für die verschiedenen freizeitaktivitäten. Es ist im laufe der nachkriegszeit, dass die gesellschaft entscheidet, anfahren einer kurve rolle und spezialisie… Erfahren Sie mehr

Es ist 1930, als die brüder Adriano und Oddone) stützen, Nordica, eine fabrik, die schuhe für die verschiedenen freizeitaktivitäten. Es ist im laufe der nachkriegszeit, dass die gesellschaft entscheidet, anfahren einer kurve rolle und spezialisiert sich auf skischuhe. Die geschichte der marke kennt eine brutale beschleunigung, wenn der skifahrer Zeno Colo wird weltmeister in der freien abfahrt und im riesenslalom 1950, als mit den geräten der marke. Letztere wird übrigens den namen Zeno eine seiner schuhe ski - star der damaligen zeit.

Immer sehr reaktiv in bezug auf die technischen entwicklungen im bereich ski, wird die marke endgültig zu sitzen und sich seinen weltweiten ruf im letzten jahrzehnt 60 mit einem verschluss-system erfunden, in Österreich und umgesetzt, die zum ersten mal von der marke selbst : der haken. Der berühmte italienische hersteller ist noch nicht da, da er vertreibt seit 1963 ein skischuh für die damalige zeit revolutionäre : der schuh aus polyurethan. Auf jeden fall sehr prunk für die entwicklung der wissensgesellschaft, 60er jahren sehen auch diese realisieren, die wahl der technischen determinanten und gewinner wie beispielsweise das laminieren das obermaterial des schuh-ski, die traditionell aus leder, mit polyurethan-beschichtung.

Im jahr 1970, die italienische marke wird seinen einfluss auf internationaler ebene, indem sie seine erste us-amerikanische tochtergesellschaft, über eine vereinbarung mit einem anderen hersteller von renommierten Nachtigall. Die expansion noch nicht beendet, da weitere filialen entstehen, insbesondere in Japan, in Frankreich oder in Deutschland.

Es ist im jahr 2003 die marke wird die übernahme durch die Tecnica gruppe. Daher wird zu konzentrieren, ihre strategie für das segment racing und wettkampf. Sehr präsent im skigebiet von hohem niveau, die der hersteller nicht vergessen und dabei nicht zu viel sport-enthusiasten, die in ihrer gesamtheit weiterhin produkte anbieten und ski gebraucht für qualität und zuverlässigkeit.

Eine unerschöpfliche kreativität, die marke kommt 2006 ein neues befestigungssystem, das XBI, der kennt wiederum einen eindeutigen erfolg bei der arbeitsgemeinschaft der ski-fans. Stark von diesen mehr als 70 jahren erfahrung und der liebe zum skifahren in all seinen formen, die marke verfügt über ein solides vertrauen in unterhalten wird, sowohl von einigen der größten athleten der geschichte und durch die millionen von anhängern, die hier leben ihre leidenschaft für ski, der durch seine produkte ständig weiterentwickelt. Die ski gebraucht dieser marke sind eine gute gelegenheit, festzustellen, daß das know-how und die technik von diesem italienischen hersteller haben ihre spuren hinterlassen in der geschichte des wintersports.